Impressionen Grundeinkommenswoche 09/2020 in Weimar

Ganz spontan habe ich das Handy genommen und ein paar Mitschnitte aufgenommen. Da ungeplant, war keine bessere Technik da und so ist die Qualität nicht die beste – aber wenn es als Podcast angehört und auf Laut gestellt wird, kann sich jeder ein paar Inspirationen von unseren Gästen mitnehmen. Wir haben viel Interessantes für uns aufgenommen – gern geben wir dies hier weiter:

Radio Lotte berichtet: Teil 1
https://www.radiolotte.de/radio/die-initiative-bedingungsloses-grundeinkommen-laedt-zur-vern-34583.html?fbclid=IwAR3FspP1EpEF_7xUVwmx68pjGP45avG64aeOaWBFInwDNxVoSX5lQLsiOB0

ERÖFFNUNGVERANSTALTUNG
am 17.09.2020 /17:00 bis 21:00 Uhr

Mit Joachim Winters vom Netzwerk Grundeinkommen und BGEjetzt!, begann unsere Veranstaltung. Er umriss kurz den aktuellen Stand und die Ziele der Grundeinkommensbewegung.

Ralf Uwe Beck, Sprecher des Bundesvorstandes Mehr Demokratie e. V., war  zu Gast bei der Eröffnungsveranstaltung unserer Grundeinkommenswoche in Weimar!

Für alle diejenigen, die nicht dabei sein konnten, hier ein Auszug aus seiner spannenden Rede:

Fragen an Ralf Uwe Beck und Joachim Winters (Netzwerk Grundeinkommen/BGEjetz!):

Wir fragten, was uns beide Redner als Initiative auf den Weg mit geben möchten….
(Zu unserem Eigenexperiment – ein kleines BGE unter uns in der Gruppe – könnt Ihr morgen mehr erfahren)

 

Anja Pfotenhauer und Stephanie Lachmann von der Ehrenamtsagentur kamen auch zu uns: was ein Grundeinkommen für das Ehrenamt mit bringen würde – das war Ihr Thema…
Ganz aktuell:
hätten wir ein Grundeinkommen, wären die fatalen Auswirkungen auf die existenzielle Lage von vielen Freiberuflern/ Soloselbstandigen besser abgefedert….
Deswegen dann als Abschluss des heutigen Abends Bühne frei für die Musiker…
„Musik verbindet Orte“ wurde durch die Bürgerstiftung unterstützt und von Anja und Stefanie initiiert – wir durften einige der Musiker kennenlernen…

Radio Lotte berichtet – Teil 2:
https://www.radiolotte.de/radio/die-initiative-bedingungsloses-grundeinkommen-laedt-zur-vern-34602.html


3. INTERNATIONALER BGE-STAMMTISCH
am 18.09.2020 – 18:00 bis 21:30 Uhr
Wir haben uns sehr gefreut, Sabine Heißner, eine der Grundeinkommensgewinnerinnen aus 2019, bei uns begrüßen zu dürfen – auf Ihrer Thüringen-Tour war Weimar Ihre letzte Station. der mdr berichtete:

https://www.mdr.de/mdr-thueringen/audio-sabine-heissner-grundeinkommen100.html

Aus dem, was Sabine uns hier in Weimar erzählte, ein paar Auszüge:



Dann kamen Aline und Christina zu Wort – sie brachten Neues von https://www.mein-grundeinkommen.de/, der Crowd-Plattform, die das Gewinnen eines Grundeinkommens ins Leben rief.
Sie sind extra aus Berlin angereist, um uns von den Erfahrungen anderer Grundeinkommensgewinner*Innen zu berichten
(leider sind sie manchmal etwas leise und so schwer zu verstehen… aber das Hörbare lohnt sich):

Und zum gerade gestartet Pilotprojekt gab es auch weitere Informationen:

Jonas, Korn schrieb an der Uni Lüneburg seine Masterarbeit zum Grundeinkommen (https://pub-data.leuphana.de/frontdoor/index/index/docId/913) und brachte uns seine Erkenntnisse in Zusammenfassung mit:

 

Den Tag hat dann der Film: „BGE – unser Recht zu Leben“ abgerundet. Ihr könnt ihn Euch hier ansehen:

Radio Lotte berichtet – Teil 3:
https://www.radiolotte.de/radio/die-initiative-bedingungsloses-grundeinkommen-laedt-zur-vern-34625.html


IDEEN- UND VERNETZUNGSWERKSTATT

am 19.09.2020

Wir fragten danach, wie wir Themen des Grundauskommens – des guten Lebens – des Postwachstums verbinden können.
Und so freuten wir uns, dass uns VocaLiesa, der Weimarer Frauenchor, ein Ständchen brachte – durch die vergangenen Monate gab es ja kaum Möglichkeiten, sowohl für den Chor zu Proben als auch für uns, solch einem Auftritt zu lauschen. Der Hof der Alten Feuerwache mit viel Platz unter freiem Himmel machte es möglich – vielen Dank!

Dann durften wir Anton Brokow-Loga und Jonas Korn begrüßen – beide arbeiten mit in der ILA-Werkstatt (https://ilawerkstatt.org/)
Anton ist Mit-Autor des Buches „Gutes Leben für alle“ (https://dasgutelebenfüralle.de/) und Mit-Autor der Buches „Postwachstumsstadt“ (https://www.oekom.de/buch/postwachstumsstadt-9783962381998?p=1) und er ist Mitglied im Weimarer Stadtrats:

Fragen an Anton und Jonas:

Und wie kann es weiter gehen – Anton und Jonas antworten:

Mit Peters Lied ging diese Werkstatt dann zu Ende:

 

Tommy Neuwirth alias „Das weltweite Netzwerk für ein bedingungsloses Grundeinkommen“ (http://tommyneuwirth.de/) beendete unsere Veranstaltungsreihe mit einem Performence-Konzert – Danke für sein wunderbares Einbringen!!

2 Antworten auf „Impressionen Grundeinkommenswoche 09/2020 in Weimar“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.